Infos, Fragen, Bewerbung etc.

     Bewerbungen für das Jessupteam 2020 werden ab sofort entgegengenommen. Die Bewerbungsfrist endet am 10. Juni 2019.

 

Auch Studierende des IPIR-Masterstudienganges sowie ERASMUS- und LL.M.-Studierende können am Jessup Moot Court teilnehmen.

 

Was "bringt" die Teilnahme am Jessup Moot Court:

  • In formaler Hinsicht: einen Seminarschein, sowie eine Äquivalenzleistung für die zur Anmeldung zum Staatsexamens erforderliche Fremdsprachen- und Schlüsselqualifikation.
  • Darüber hinaus: vertiefte juristische Sprachkenntnisse in Englisch, intensives wissenschaftliches Arbeiten, Einblicke in die Praxis von Völkerrechtsänwält*innen und detailliertes Völkerrechtswissen.
  • Ebenfalls vermittelt der "Jessup": das Arbeiten im Team; sicheres rhetorisches Auftreten (eine hilfreiche Erfahrung für Vorträge und mündliche Prüfungen - egal in welcher Fachrichtung) und einen tollen Eintrag im Lebenslauf; nicht nur für Jurist*innen.
  • Und zu guter Letzt: jede Menge Spaß!

 

Bewerbungsunterlagen sollten enthalten:

  • tabellarischer Lebenslauf
  • englischsprachiges Motivationsschreiben (max. eine Seite)
  • Kopie deines Abiturzeugnisses
  • und ggf. Sprachnachweise und sonstige Qualifiktionen (Bitte keine AG-Teilnahmebescheinigungen)

 

Bewerbungen und Fragen:
Bewerbungen bis zum 10.6.2019 und Fragen jederzeit an: Henning Büttner unter jessupteam@wsi.uni-kiel.de.

 

   Eine Informationsveranstaltung mit Showpleading (kurze Wettbewerbssimulation des Vorjahresteams) und Fragerunde findet am 28.5.2019 um 18.15 Uhr in R. 03.70, Westring 400 statt.

 

Weitere Informationen über den Moot Court:
ILSA (Veranstalterin des Philip C. Jessup International Law Moot Court)
White & Case Website
Erfahrungsberichte von Kieler Teams
Jessup International Rounds Video
All Rise - The Jessup Movie
Dokumentarfilm über das Moot Court Team 2016 aus München (Ein guter Einblick in die Arbeits- und Lernporzesse beim Jessup - auch Verhandlungen (ua mit dem Kieler Team) sind zu sehen)
Website der German National Rounds 2019