Völkerrechtliche Tagesthemen: Von Assange bis Zelaya – Diplomatische Einmischung im Völkerrecht

22.06.2016 von 13:00 bis 14:00

Seminarraum 03.71, Westring 400

Am 22.06.2016 hält Dr. Paul Behrens im Rahmen der völkerrechtlichen Tagesthemen einen Vortrag zum Thema "Von Assange bis Zelaya – Diplomatische Einmischung im Völkerrecht".

Die  völkerrechtlichen Tagesthemen finden im Sommersemester 2016 während der Vorlesungszeit jeden zweiten Mittwoch in der Zeit von 13 Uhr s.t. bis ca. 14 Uhr im Seminarraum 03.71 des Walther-Schücking-Instituts (Westring 400) statt.

Isabelle Hassfurther, +49 431 880-2156

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück