Völkerrechtliche Tagesthemen Sommersemester 2015

Die völkerrechtlichen Tagesthemen im Sommersemester 2015 finden während der Vorlesungszeit jeden zweiten Mittwoch in der Zeit von 13 Uhr s.t. bis ca. 14 Uhr im Hörsaal 03.71, Westring 400 statt.

Neu im Sommersemester 2015:
Um die völkerrechtlichen Tagesthemen möglichst aktuell halten zu können, werden wir die Themen erst kurzfristig bekanntgeben. 
Das jeweilige Thema wird hier und per Aushang angekündigt.

Die Tagesthemen werden an den folgenden Terminen stattfinden: 

Datum Thema ReferentIn
16.4.
Schuld und Schulden – Griechenlands Reparationsforderungen an Deutschland Philipp Stöckle
29.4.
Die Abspaltung des Kosovo – ein Präzedenzfall für die Krim? Henning Büttner
13.5.
A state is a state is a state? „Islamischer Staat“ und der Staatsbegriff im Völkerrecht Katharina Wommelsdorff
27.5.
Great Britain – greater alone? Implications of the potential withdrawal of Great Britain from the ECHR and the EU* Avril Rushe, LL.M. (Amsterdam)
10.6.
Korea zwischen Konfrontation und Dialog Prof. Dr. Michael Staack
24.6.
Illegale Fischerei unter staatlicher Flagge: Sorgfaltspflichten und Verantwortlichkeit nach dem Gutachten des Internationalen Seegerichtshofs vom 2. April 2015 Prof. Dr. Nele Matz-Lück, LL.M.
8.7.
Die Gefahr von "Killer Robots": Rechtslage zu Autonomen Waffensystemen Prof. Markus Wagner






 
 * in englischer Sprache


Organisation: Arne Reißmann