Ringvorlesung - Prof. Dr. Robert Esser

14.07.2016 von 18:00 bis 20:00

CAP2 (Audimax) Hörsaal K

Im Rahmen der Ringvorlesung "Die Bekämpfung des Terrorismus mit Mitteln des Völker- und Europarechts" hält Prof. Dr. Robert Esser einen Vortrag zu dem Thema: "Internationale und europäische strafrechtliche Zusammenarbeit im Bereich der Terrorismusbekämpfung".


Das Walther-Schücking-Institut veranstaltet alljährlich eine Ringvorlesung zu aktuellen und grundlegenden Fragen des Völker- und Europarechts mit namhaften Referenten aus dem In- und Ausland. Die Ringvorlesung richtet sich nicht nur an Studierende der Rechstwissenschaft, sondern auch an die interessierte Öffentlichkeit.

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück