Sinthiou Buszewski

Sinthiou Buszewski

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Westring 400, R.03.03d
Telefon: +49 431 880-1093
Telefax: +49 431 880-1619

 

Sprechstunde

nach Vereinbarung
 

Vita

  • 1984 geboren in Herdecke;
  • 2004 bilinguales Abitur (dt./ frz.) Max-Planck Gymnasium Dortmund; 
  • 2004-2011 Studium der Rechtswissenschaft an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster; 
  • 2008-2010 Studentische Hilfskraft am Institut für Arbeits-, Sozial- und Wirtschaftsrecht (Prof. Dr. Schüren), WWU Münster
  • 2010-2010 Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Öffentliches Recht einschl. Völker- und Europarecht (Prof. Dr. Walter), WWU Münster
  • 2011 Erste juristische Staatsprüfung beim Justizprüfungsamt Hamm;
  • 2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiterin am Institut für Arbeits-, Sozial- und Wirtschaftsrecht (Prof. Dr. Schüren), WWU Münster
  • 2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht einschl. Völker- und Europarecht (Prof. Dr. Walter), WWU Münster
  • 2012 - 2016  Wissenschaftlicher Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht und Rechtsvergleichung (Prof. Dr. Windbichler), HU Berlin
  • 2012-2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiterin am  Lehrstuhl für Öffentliches Recht einschl. Völker- und Europarecht (Prof. Dr. von Arnauld), WWU Münster
  • Mai 2013 Forschungsaufenthalt Paris (Paris I/ Sorbonne)
  • seit Oktober 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Völker- und Europarecht (Prof. von Arnauld), Walther-Schücking-Institut/CAU Kiel.
  • März/April 2015 Forschungsaufenthalt Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht Heidelberg
  • Seit 2016 Rechtsreferendarin am Kammergericht Berlin (Stationen: Bundeswirtschaftsministerium, Referat für die Vertretung vor den Europäischen Gerichten, Rechtsanwaltskanzlei Geulen&Klinger; Universität Cambridge, Trinity Hall)
 

Veröffentlichungen

  • Buszewski, Unternehmen und Internationale Menschenrechte, Humanitäres Völkerrecht – Journal of International Law of Peace and Armed Conflict, 4/2012, S.201-209
  • von Arnauld, Birkenkötter, Buszewski (Hrsg.),Special Issue: Accountability of Peacekeepers, Die Friedens-Warte 88 (2013), Heft 3/4
  • von Arnauld/ Buszewski, Modes of Legal Accountability: The Srebrenica Example, Die Friedens-Warte 88 (2013), Heft 3-4, S. 15-44
  • Buszewski, Das Individuum als Völkerrechtssubjekt, Ad Legendum, 3/2014, S. 178-184
  • Buszewski, Wozu Rechtspersönlichkeit, in: Recht und Frieden/ Wozu Recht? Brunhöber, Grieser, Jakl, Ottmann, Wihl (Hrsg.), ARSP-Beiheft, Bd. 140, 2014, S. 177-184
  • Buszewski, The Individual, the State and a Cosmopolitan Legal Order, in: Weiß & Thouvenin (Hrsg.), The Influence of Human Rights on International Law, Springer 2015, S. 201-210
  • Buszewski/ Gött, Avoiding Kadi - "Pre-emptive Compliance" with Human Rights when Imposing Targeted Sanctions, German Yearbook of International Law Vol. 57, 2015, S. 507-540
  • Buszewski, Martini & ORR Rathke (Hrsg.), Freihandel vs. Demokratie - Grundsätze transnationaler Legitimation: Partizipation, Reversibilität, Transparenz, Nomos 2015
 

 Blogbeiträge

 

Veranstaltungen/ Vorträge

  • Nov. 2011 Vortrag: “Die Beharrung auf Staatensouveränität im Völkerrecht”, 3. Nachwuchskonferenz des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ in Frankfurt
  • Sept. 2012 Vortrag: “Human RightsandObligationsof Non-State Actors – A Kantian Approach”, Trinationales deutsch-französisch-georgisches Forschungsatelier in Tiflis, Georgien
  • WS 2012/13 Lehrauftrag ‚Europarecht’ Verwaltungshochschule Münster
  • April 2013 Vortrag "Wozu Rechtspersönlichkeit", 20. Jahrestagung Junges Forum Rechtsphilosophie in Berlin
  • WS 2014/15 Vorlesung ‚Introductionto Public International Law’ Walther-Schücking-Institut, CAU Kiel
  • März 2015 Frühjahrsakademie der Studienstiftung des deutschen Volkes, Annecy, Frankreich. Gemeinsam mit Prof. Dr. Thielbörger zum Thema ‚Sezession und Unabhängigkeit von Staaten’
  • April 2015 JuWiss Tagung 'Freihandel vs. Demokratie' Vertretung der Europäische Kommission, Berlin
  • SoSe 2015 Lehrauftrag, University of Utah Summer School ‚International Law’, CAU Kiel
  • SoSe 2015 Colloquium Milestones in International Jurisprudence, Walther-Schücking-Institut, CAU Kiel
  • WS 2015/16 Vorlesung ‚International Law – An Introduction’Walther-Schücking-Institut, CAU Kiel
  • SoSe 2016 Lehrauftrag, University of Utah Summer School ‚International Law’, CAU Kiel
  • WS 2016/17 Vorlesung ‚International Law – An Introduction’Walther-Schücking-Institut, CAU Kiel