Isabelle Hassfurther

Isabelle Haßfurther

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Prof. von Arnauld)

Westring 400, R.03.30
Telefon: +49 431 880-2156
Telefax: +49 431 880-1619

 

Sprechstunde

nach Vereinbarung

 

 

Vita

  • seit 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht mit Schwerpunkt Völker- und Europarecht, Walther-Schücking-Institut, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Prof. Dr. Andreas von Arnauld)
  • 2015-04/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Kanzlei Hogan Lovells International LLP, Standort Hamburg
  • Okt. 2014 Erste juristische Prüfung (Oberlandesgericht Hamm)
  • 2012 - 2014 Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Öffentliches Recht einschließlich Völker- und Europarecht, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Prof. Dr. Andreas von Arnauld)
  • 2011 - 2015 Zweitstudium Politik & Recht, B.A., an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 2009 - 2010 Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Internationales Privatrecht, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Prof. Dr. Dr. h.c. Herbert Krone)
  • 2008 - 2015 Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes
  • 2008 - 2015 Studium der Rechtswissenschaft (Schwerpunkt: Völker- und Europarecht) an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, der Université Montpellier I und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
 

Veröffentlichungen

  • Chionos, Tatjana  / González Hauck, Sué / Haßfurther, Isabelle, Die Dialektik zwischen der völkerrechtlichen Fragmentierung und Konstitutionalisierung – Zur Auflösung eines Scheinwiderspruchs, in: Suprastaatliche, B. Fassbender/A. Siehr (Hrsg.), Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2012, Seiten 59-100.
 

Lehrveranstaltungen

  • Arbeitsgemeinschaft Allgemeines Verwaltungsrecht (WiSe 2015/16)
  • Völkerrechtliche Tagesthemen (Koordination) (SoSe 2016)