Erik van Doorn

Erik van DoornWissenschaftlicher Mitarbeiter (Prof. Matz-Lück)

Promotionsprojekt: Legal Implications of the 'Common Heritage' Principle for Highly Migratory Fish Stocks

Westring 400, R. 3.55
Telefon: +49 431 880 2041

Sprechstunde
nach Vereinbarung

 

Lebenslauf

 

Ausgewählte Publikationen

 

Ausgewählte Lehrveranstaltungen und Vorträge

  • 7. November 2017: Vortrag 'Aufgaben der Internationale Meerebodenbehörde nach das Seerechtsübereinkommen' beim Fachgespräch 'Effektiver Vollzug eines umweltverträglichen Tiefseebergbaus' am Institute for Advanced Sustainability Studies in Potsdam
  • 19. Oktober 2017: Workshop 'Ocean governance & the case of the Gulf of Aqaba' beim Crisis of the Ocean: Threats to our Marine Ecosystems and Ways to Protect the Ocean in Aqaba, Jordanien
  • 17. Oktober 2017: Vortrag 'International law of the sea & ocean governance' beim Ocean Atlas launch in Amman, Jordanien
  • 21. September 2017: Vortrag 'Rules and principles on the high seas – a study in legal methodology' im Rahmen des Workshops Methodologies and theory, organisiert vom The High Seas and the Deep Oceans: Representations, Resources and Regulatory Governance an der University of the Highlands and Islands, Lerwick, Shetland
  • 18. September 2017: Vortrag 'Zukunft Ozeanforschung' beim MNU Schülercampus in Kiel, mit Franziska Julie Werner
  • 16. Mai 2017: Vortrag  'Die Arktische Umwelt - Herausforderung für Völkerrecht und Politik ' im Rahmen des Workshops 'Die Arktis – Recht und Politik:
    Deutsch-Kanadische Perspektiven' an der Universität der Bundeswehr in München
  • Sommersemester 2017: Vorlesung  'International Law of Marine Resources', CAU Kiel
  • 15. November 2016: Vortrag 'Historische Entwicklung des "Gemeinsamen Erbes der Menschheit"-Prinzips und seiner Umsetzungsmechanismen in Seevölkerrecht' beim Fachgespräch und Arbeitstreffen 'Das gemeinsame Erbe der Menschheit - Auswirkungen auf die Regeln für den Abbau der mineralischen Rohstoffe des Gebietes' am Institute for Advanced Sustainability Studies in Potsdam
  • 26. & 27. Oktober 2016: Organisation des 'SOLAS Science & Society Workshop' bei der Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen in Brüssel, mit Christa Marandino
  • 10. April 2016: Vortrag 'Europäischer Meeresschutz' beim Verband politische Jugend Kongress in Barmstedt
  • 25. Februar 2016: Vortrag 'Legal issues of climate change and security in the Arctic' beim  3rd CliSAP Workshop Arctic and Permafrost in Hamburg
  • 7. November 2015: Vortrag 'Wem gehört der Ozean?' beim  Zukunftskongress - Forschung und Bildung fuer das 21. Jahrhundert in Kiel
  • 6. Oktober 2015: Vortrag 'Legal aspects of marine planning' beim 6th Early Career Scientists Conference for Marine and Climate Research. Looking Ahead: Oceans, Earth and Human Impact in Kiel (auf der Grundlage eines gemeinsamen Entwurfs mit  Sarah Fiona Gahlen)
  • 29. September 2015: Vortrag 'Sharing the benefits of fisheries as common heritage of humankind: a proposal based on the natural capital approach' beim Sustainable Ocean Development research alumni meeting: A Perspective from Former, Current and Future Kiel Marine Scientists an der Columbia University, New York City (auf der Grundlage eines Entwurfs mit  Martin F. Quaas & Jörn O. Schmidt)
  • 9. September 2015: Teilnahme an der Diskussionsrunde 'Moving towards the vision of Future Earth: SOLAS science and society' auf der SOLAS (Surface Ocean Lower Atmosphere Study) Open Science Conference in Kiel, mit Christa Marandino
  • 11. Juli 2015: Workshop 'Muscheln und mehr: Artenvielfalt und stabile Fischbestände' beim Mensch & Meer im Jahr 2050 in Kiel, mit Lasse Petersdotter
  • 25. Juni 2015: Vortrag 'Highly migratory fish stocks: a common heritage case study' auf der  MARE Conference People and the Sea VIII Geopolitics of the Oceans in Amsterdam
  • 9. Mai 2015: Vortrag  'Environmental Aspects of the Mining Code: Preserving Humankind's Common Heritage while Opening Pardo's Box?' beim Workshop zu Environmental Standards for Deep Seabed Mining, organisiert vom  K.G. Jebsen Centre for the Law of the Sea, Arctic University of Tromsø
  • 8. April 2015: Vortrag 'Consequences and juridical implications of the principle of Common Patrimony in marine fisheries, specially in migratory species' auf der Secretaria Tecnica del Mar in Manta, Ecuador
  • 5. März 2015: Vortrag 'Common Heritage of Humankind: Towards an operationalisation for high seas fisheries' beim Ocean Sustainability Science Symposium in Kiel
  • 24. Oktober 2014: Vortrag 'Humankind's common heritage as a legal solution: past, present & future role of the United Nations in marine affairs' beim Annual meeting of the German Alumni of The Hague Academy of International Law in Kiel
  • 17. Mai 2014: Vortrag 'Die Meere - Schwarzes Loch im Völkerrecht?' auf der Zivilgesellschaftlichen Konferenz zum Europäischen Tag der Meere in Bremen
  • Wintersemester 2013/2014 und Sommersemester 2015, 2016 & 2017: Vorlesung 'Milestones of International Jurisprudence', CAU Kiel
  • November 2013: Gastdozent an der  University of Essex, England
  • 2013, 2014 & 2015: Dozent für Völkerrecht im Rahmen der summer school für Studierende der University of Utah in Kiel