Infos, Fragen, Bewerbung etc.

Die Jessup-Saison 2017/18 hat bereits begonnen. Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen.

 

Nach Ende der aktuellen Jessup-Saison wird an dieser Stelle die Bewerbungsfrist für das nachfolgende Team bekanntgegeben. Die Bewerbungsfrist endet voraussichtlich im Juni 2018.

Auch Studierende des IPIR-Masterstudienganges sowie ERASMUS- und LL.M.-Studierende können am Jessup Moot Court teilnehmen.

Bewerbungsunterlagen sollten enthalten:

  • tabellarischer Lebenslauf;
  • englischsprachiges Motivationsschreiben (max. eine Seite);
  • Kopien der bisher erworbenen Scheine;
  • Kopie deines Abiturzeugnisses;
  • und ggf. Sprachnachweise

 

Bewerbungen und Fragen jederzeit an WissMit Felix Telschow unter ftelschow@wsi.uni-kiel.de

 

Weitere Informationen über den Moot Court

ILSA (Veranstalter des Philip C. Jessup International Law Moot Court)
German Moot Court Society