Der Status von Gruppen im Völkerrecht

Termine

Die Ringvorlesung findet wie aus den vergangenen Jahren gewohnt jeweils donnerstags in der Zeit von 18 Uhr c.t. bis ca. 20 Uhr im CAP2 (Audimax) Hörsaal K statt. 

Datum Thema ReferentIn
Wintersemester 2013/2014
24.10.
Begriff und Bedeutung des Volkes im Völkerrecht
Prof. Dr. Torsten Stein, LL.M. (Universität des Saarlandes, Europa-Institut)
12.12. Die Evolution von Gruppenrechten im internationalen Menschenrechtsschutz Prof. Dr. Eckart Klein
(Universität Potsdam, MenschenRechtsZentrum)
16.01. Der Schutz von Minderheiten als Aufgabe des Völkerrechts
PD Dr. Norman Weiß
(Universität Potsdam, MenschenRechtsZentrum)
13.02.
Die rechtliche Bedeutung indigener Völker Prof. Dr. Hans-Joachim Heintze
(Ruhr-Universität Bochum, Institut für Friendenssicherungsrecht und humanitäres Völkerrecht)
Sommersemester 2014
10.04.
Der völkerrechtliche Schutz von Flüchtlingen und seine Umsetzung in Deutschland Dr. Roland Bank
(UNHCR Vertretung für Deutschland und Österreich, Berlin)
19.06.
Der Status von Aufständischen/bewaffneten Gruppen im humanitären Völkerrecht
Prof. Dr. Marco Sassòli
(Universität Genf)
03.07.
„Staatengruppen“: diplomatische und rechtliche Relevanz Botschafter Dr. Thomas Fitschen
(Ständige Vertretung Deutschlands bei den Vereinten Nationen in Genf)