Aktuelle Stellenausschreibung: wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in)

11.07.2017

Am Walther-Schücking-Institut für Internationales Recht (Lehrstuhl Prof. Dr. Nele Matz-Lück, LL.M.) ist ab sofort die Stelle eines*einer wissenschaftliche*n Mitarbeiters*in befristet bis zum 31. Dezember 2018 zu besetzen. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt die Hälfte der einer/eines entsprechend Vollbeschäftigten (z. Zt. 19,35 Stunden); das Entgelt richtet sich bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

Weitere Informationen für interessierte Bewerber: Stellenausschreibung PDF

Zur Originalausschreibung des Geschäftsbereichs Personal der CAU: hier klicken

Bewerbungsfrist: 21. Juli 2017