Hilfe bei der Katalogrecherche

Die Literatur der Bibliothek des Walther-Schücking-Instituts ist vollständig im Gesamtkatalog der Universitätsbibliothek Kiel erfasst. Dieser Online-Katalog enthält außerdem die Buch- und Zeitschriftenbestände der Zentralbibliothek und der übrigen Fachbibliotheken.

Sind Titel, Namen oder Themen bekannt, lassen sich die Signatur und damit der Standort des Literaturwerkes in unserer Bibliothek ohne weiteres im Hauptmenü des Gesamtkatalogs ermitteln. Mit Hilfe unserer Systematik kann man auch Literatur zu der gesuchten Signaturengruppe finden. Dafür sind zwei Schritte erforderlich:

1. Schritt: Suche nach Aufsätzen und solchen Monographien, die neben der Standortsignatur auch einen Verweis auf die gesuchte Signaturengruppe enthalten. Wählen Sie dazu oberhalb des Suchfeldes „Katalognummer SYS“ aus und geben Sie die gesuchte Signaturengruppe ein. Oder sie können unter „Titel Namen Themen“ vor dem Gesuchten ein „sys“ eintippen.

Beispiel: „sys E 750“ und Sie finden Literatur (hauptsächlich Aufsätze) zum Thema Europäische Grundrechte.

1

Beachten Sie dabei, dass Signaturengruppen mit einem Schrägstrich „/“ zusätzlich mit dem sogenannten Backslash „\“ (ALT + ß) eingegeben werden müssen.

Beispiel: „sys 3330\/1“ für Allgemeines zum Thema Natur- und Umweltschutz (3330/1). Der Schrägstrich „/“ ist nämlich ein sogenannter Operator und wird durch den umgekehrten Schrägstrich „\“ wieder aufgehoben.

2

2. Schritt: Suche nach den Monographien, deren Standortsignatur zu der gesuchten Signaturengruppe gehört. Dazu wird im Wahlfeld „Signaturen SGN“ ausgewählt oder vor der Signaturengruppe aus der Systematik das Suchkürzel „sgn“ eingegeben. Tippen Sie ein Fragezeichen direkt hinter dem gesuchten Sachgebiet ein.

Beispiel: „sgn 2169\/150?“ allgemeine Literatur (hauptsächlich Monografien) zum Thema Menchenrechte. Auch in diesem Fall ist ein Backslash „\“ notwendig.

 3

Haben Sie einen Aufsatz gefunden, den Sie bei uns einsehen möchten, dann notieren Sie sich bitte den Titel der Zeitschrift, in dem sich der Aufsatz befindet und die weiteren Angaben wie Band, Erscheinungsjahr, Seitenangaben usw. Die Signatur der Zeitschrift wird Sie alleine nicht zur gewünschten Literatur führen, da sie nur aus dem Zeitschriftenformat (4 oder 8) und dem Anfangsbuchstaben des Zeitschriftentitels besteht. Beispiele: 4°P, 8°Z.

Bei Aufsätzen aus Festschriften und anderen Aufsatzsammlungen sollten Sie sich auf jeden Fall die Signatur des Werkes notieren.

Neuerscheinungen unserer Bibliothek werden hier angezeigt. Suchen Sie unsere Bibliothek aus dem Bereich „Neuerwerbungslisten einzelner Fachbibliotheken“ und wählen Sie den gewünschten Zeitraum aus.

 4

Suchen Sie gezielt Literatur zu einem Thema, die nur in unserer Fachbibliothek vorhanden sein soll, dann geben Sie im Suchfeld „sto 8:4“ ein, kombiniert z.B. mit „und swo Menschenrecht“ und Sie erhalten Literatur zum Schlagwort Menschenrechte. „8:4“ ist die Kennung unserer Bibliothek.

 5

Weitere Tipps und Hilfestellungen zur Recherche im Gesamtkatalog finden Sie unter der Hilfe und der Expertensuche. Haben Sie Fragen speziell zu unserem Bestand, dann hilft das Bibliotheksteam des Walther-Schücking-Instituts Ihnen gerne weiter.