Ringvorlesung: Podiumsdiskussion "Zwischen Effizienz und Individualgerechtigkeit. Anforderungen an Asylverfahren"

22.01.2020 von 18:15 bis 19:45

CAP 3 (Christian-Albrechts-Platz 3), Hörsaal 2

Die erste Veranstaltung unserer Ringvorlesung im neuen Jahr wird eine
Podiumsdiskussion am Mittwoch, den 22. Januar 2020 von 18:15 Uhr bis ca. 19:45 Uhr im
Gebäude CAP 3 (Christian-Albrechts-Platz 3) in Hörsaal 2 zum Thema "Zwischen
Effizienz und Individualgerechtigkeit. Anforderungen an Asylverfahren" sein.

Podiumsgäste sind:
- Matthias Bergmann, Rechtsanwalt, Kiel
- Maren Petersen, Vize-Präsidentin des VG Schleswig
- Joschka Peters-Wunnenberg, Refugee Law Clinic, CAU Kiel
- Philipp Scheel, BAMF, Hamburg

Moderation:
Nele Matz-Lück

Alle Informationen zu unserer Ringvorlesung finden Sie auf der folgenden
Seite: https://www.wsi.uni-kiel.de/de/veranstaltungen/ringvorlesung

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen!
Ihr Team vom Walther-Schücking-Institut
 

https://www.wsi.uni-kiel.de/de/veranstaltungen/ringvorlesung

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück